Mützen über Mützen

Ein wenig sieht es aus wie nach einer erfolgreichen Jagd - aber hier kam kein Tier zu Schaden. Auf dem Tresen liegt meine aktuelle Mützen-Strecke. In den vergangenen Wochen im Hinblick auf die Adventsmärkte gestrickt. Für jeden Kopf die passende Mütze....

Alle Jahre wieder: wir stürzen uns kopfüber in die Adventszeit. Mein Schaufenster ist schon passend dekoriert, das Wolllager füllt sich stündlich - ebenso wie die Papiertonne mit leeren Kartons. Bei mir kommen die ersten Lebkuchen auf den Teller und der...

mehr lesen

Noch einen Kaffee und zurück in den Alltag

Der alte Laden ist zurückgegeben, der neue in der vergangenen Woche mit einer wundervollen Eröffnung endgültig eingeweiht worden. Viele liebe Menschen haben mir gratuliert und mich bestärkt, dass ich den richtigen Schritt gegangen bin. Der Weg dahin war ganz schön...

mehr lesen

Wir feiern Eröffnung der „neuen“ maschinistin…

... am 18. Oktober zwischen 16 und 20 Uhr in der Maxim-Gorki-Straße 24 - mit Perlwein, Käseigel und 10 % Rabatt auf alle vorrätigen Garne. Aber der Laden ist doch schon seit 6 Wochen geöffnet? Das ist richtig. Aber erst jetzt bin ich ganz angekommen. Der...

mehr lesen

Alles muss raus! Letzte Chance…

... sich zu verabschieden. Langsam wird es leerer in den Regalen, der hintere Raum ist schon zusammengepackt. Für alle langjährigen Begleiterinnen oder neuen Stadtfeld-Fans: am Samstag nachmittag ist die letze Gelegenheit für den Abschied in der Klosterbergestraße....

mehr lesen

Das Chaos übernimmt die Regie

Heute ist der letzte reguläre Tag in meinem alten Laden. Mit ein wenig Wehmut trenne ich die Wolle in Vergangenheit und Zukunft. Was zieht mit, was wird ausverkauft. An fast jedem Strang hängt auch ein Stück Erinnerung, eine Geschichte oder Idee. Und so...

mehr lesen

Es geht voran

Während draußen die Hitze wie eine Wand vor der Tür steht, geht es im neuen Ladenlokal zügig vorwärts. Die Wände sind bunt, momentan bauen die Schreiner-Heinzelmännchen die alte Bäckereieinrichtung wieder zusammen. Ab nächste Woche kommt noch das licht an...

mehr lesen

Zurück an den Nadeln

Die letzten 4 Wochen waren für mich eine emotionale Achterbahnfahrt. Ihr habt es alle mitbekommen, die Zukunft meines Wollladens stand ganz plötzlich auf der Kippe. Selbst meine Lieblingstherapie - ausdauerndes Stricken - machte mir keinen wirklichen Spaß mehr....

mehr lesen

Wenn das Leben dir Zitronen gibt…

... du aber leider die Limonadenpresse nicht findest. Oder: ich brauche dringend eure Hilfe! Wie die meisten ja wissen, wollte ich im Oktober in neuen Räumen in der Hegelstraße starten. Leider ist dieser Mietvertrag aber plötzlich geplatzt. Um dem ganzen das...

mehr lesen