Ich schul um und werde Dänin!

Nach diesem Urlaub ist die Landung im Alltag besonders hart. Eingehüllt in eine Hygge-Wohlfühlwolke haben wir die vergangenen 3 Wochen in Dänemark verbracht. Nachdem meine Frau vor 20(!) Jahren ein traumatisches Dänemark-Urlaubserlebnis hatte, stand dieses Land bei...

Der März im Schnelldurchgang

Auch wenn hier nicht viel passierte, ich war fleißig im März. An den Nadeln und im Kopf.Nach langer Zeit hab ich wieder einen Teststrick gemacht. Erinnert ihr euch noch an den süßen Fuchspullover der in meinem Laden hängt? Die Designerin Amy postete bei...

mehr lesen

Zeit für Pullover

Meistens stricke ich ja Mützen und Tücher, Kleinkram sozusagen. Geht schnell (meistens), lässt mich neue Garne, Texturen und Muster probieren. Aber irgendwie hat mich in den letzten Wochen die Lust auf richtige Pullover gepackt - da war es auch noch...

mehr lesen

Danke sagen

Vor wenigen Tagen bin ich bei Ravelry über die Anleitung zum Odyssey-Schal von der wunderbaren Designerin Joji Locatelli gestolpert.  Ich wunderte mich, dass er kostenlos zu bekommen ist. Dann las ich ihren sehr emotionalen Beitrag, in dem sie sich für die...

mehr lesen

Neuer Strickjacken-KAL im Februar

Im letzten Jahr ist der KAL im Getöse des Alltags leider untergegangen. Aber jetzt: neues Jahr, neuer Schwung. Ab Februar wollen wir gemeinsam eine Strickjacke stricken. Zur Auswahl stehen 2 Modelle und 2 Garne. Gibt nach Adam Riese 4 Varianten. Die...

mehr lesen

Mützen über Mützen

Ein wenig sieht es aus wie nach einer erfolgreichen Jagd - aber hier kam kein Tier zu Schaden. Auf dem Tresen liegt meine aktuelle Mützen-Strecke. In den vergangenen Wochen im Hinblick auf die Adventsmärkte gestrickt. Für jeden Kopf die passende Mütze....

mehr lesen

Alle Jahre wieder: wir stürzen uns kopfüber in die Adventszeit. Mein Schaufenster ist schon passend dekoriert, das Wolllager füllt sich stündlich - ebenso wie die Papiertonne mit leeren Kartons. Bei mir kommen die ersten Lebkuchen auf den Teller und der...

mehr lesen

Noch einen Kaffee und zurück in den Alltag

Der alte Laden ist zurückgegeben, der neue in der vergangenen Woche mit einer wundervollen Eröffnung endgültig eingeweiht worden. Viele liebe Menschen haben mir gratuliert und mich bestärkt, dass ich den richtigen Schritt gegangen bin. Der Weg dahin war ganz schön...

mehr lesen

Wir feiern Eröffnung der „neuen“ maschinistin…

... am 18. Oktober zwischen 16 und 20 Uhr in der Maxim-Gorki-Straße 24 - mit Perlwein, Käseigel und 10 % Rabatt auf alle vorrätigen Garne. Aber der Laden ist doch schon seit 6 Wochen geöffnet? Das ist richtig. Aber erst jetzt bin ich ganz angekommen. Der...

mehr lesen