Schneller Loop-Schal

Auch wenn uns das neue Jahr eher mit frühlingshaften Temperaturen begrüßt, der Winter kommt bestimmt noch! Gut wenn man vorbereitet ist, und sich in einen warmen Loop-Schal wickeln kann.

Ich erklär euch, wie man ganz schnell mein aktuelles Lieblingsmodell nachstricken kann – an einem Abend ist er geschafft!

Ihr braucht dafür 2 Knäuel Rowan Big Wool in unterschiedlichen Farben, Farbe A und B (hier im Beispiel habe ich für A „Wild Berry“ und für B „Glamour verwendet“) sowie eine Rundstricknadel 12 mm

Mit Farbe A 80 Maschen anschlagen, zur Runde schließen und eine Runde rechte Maschen stricken. Zur Farbe B wechseln und eine Runde linke Maschen stricken, wieder zu A wechseln und eine Runde rechte Maschen stricken.

Das wechselt ihr jetzt solange ab, bis von Farbe A noch Garn für gut 2 Runden da ist, ihr strickt als Abschluss eine rechte Runde mit A und kettet danach alle Maschen ab.

Jetzt müsst ihr nur noch schnell die Fäden vernähen und könnt euren neuen Loop mit Stolz tragen.