Meteorologischer Herbstanfang

Meteorologischer Herbstanfang

Passend zum Kalender pfeift der Wind wieder etwas kühler um die Ecken. Plötzlich fällt auf, das es doch noch andere Schuhe als FlipFlops gibt und das ein T-Shirt nicht in jedem Fall die ausreichende Bekleidung für den ganzen Tag ist.

Da kommt eine kleine Strickweste genau richtig. Kraus rechts von oben gestrickt wirkt sie vor allem durch das gewählte Garn.

43-1

Besonders kuschelig wirkt sie in Alpaka Garn, dann wärmt sie auch gut. Ich empfehle euch die Piura von Lamana, für dieses Projekt 2-fädig verstrickt. Damit kommt ihr auf die passende Fadenstärke und könnt entscheiden, ob ihr einfarbig mit 2 gleichfarbigen Fäden strickt oder meliert mit 2 unterschiedlichen Farben. Den Effekt zeig ich euch gerne an meinem Samen-Tuch, kommt vorbei!

Wenn ich nicht gerade soviel auf den Nadel hätte würde ich selber gleich loslegen!