Ich stricke ja für mein Leben gern Tücher. Schals sind mir oft ein klein wenig zu langweilig, selbst bei mindless Projekten muss ein wenig Herausforderung dabei sein. Umso mehr habe ich mich gefreut, als mir beim Musterstöbern der Aranzini-Schal begegnet ist.

Where_there_s_SMOKE__there_s_FIRE_061_medium2

Der hat durch die Auffächerung und den Kontraststreifen an den Enden doch richtig Pep, trotzdem strickt sich das gute Stück mal eben ratzfatz weg.

Wenn ihr genau nach Anleitung stricken möchtet empfehle ich euch die Pure Wool Worsted von Rowan, die entspricht in Lauflänge und Stärke genau der Vorgabe. Schön wird das gute Stück aber bestimmt in der LifeStyle von Atelier Zitron – Farbauswahl gibt es bei beiden Garnen reichlich.

pure-worstedIch wünsche euch ein buntes Wochenende,

eure maschinistin