Da gestern mein neuer Sockenkurs startete, hab ich diese Woche natürlich mit speziellem Fokus das Anleitungsnetz durchkämmt. Dabei hat dieses wunderschöne Paar vom Wollhuhn meine Aufmerksamkeit geweckt. Meistens stricke ich selber ja nur Stino-Socken (ohne hinsehen), aber die Kombination von Socke und Zopf kann mich doch immer wieder begeistern. Außerdem wird sie mit meiner erklärten Lieblingsferse – der Herzchenferse – gestrickt.

Beim Garn möchte ich euch die neuen Herbstfarben von Atelier Zitron ans Herz legen. Herrliche Orangetöne, frisches Grün – für jede Vorliebe ist etwas dabei. Und mit selbstgestricken Wollsocken im Nikolausstiefel kann man viele Punkte sammeln, das weiß ich aus Erfahrung 🙂