Heute führte der Weg zur Freitagsanleitung mal wieder über das Garn. Obwohl mein Laden inzwischen einen beinahe bedenklichen Füllgrad an Wolle erreicht hat, konnte ich der netten Vertreterin von Designer Yarns nur bedingt widerstehen. Konsequent schüttelte ich immer wieder den Kopf wenn sie neue Schätze aus ihrem Koffer zog, bei 3 Garnen bin ich aber dann doch schwach geworden. Die wunderbare Herriot fine von Juniper Moon Farm, die farbenfrohe Pittura und die farbverlaufende Amitola (beide Louisa Harding) wollten unbedingt bei mir einziehen.

Für die Amitola möchte ich euch heute den Inspira Cowl vorstellen. Wenn ihr dort durch die Projekte guckt, findet ihr 132 Varianten die mit diesem Garn gestrickt wurden. Ich freu mich sehr, euch ein weiteres Garn mit schönen Verläufen anbieten zu können. Und für die schönen Fair-Isle-Projekte aus der neuen Verena ist es sicherlich auch eine gute Wahl.