Gestern habe ich das erste Projekt aus meinen Frühlingsgarnen abgeschlossen – eine Strickjacke aus Rowan creative linen. Meine Lieblingsliebste hatte ganz genaue Vorstellungen, wie die Jacke auszusehen hat, deshalb habe ich dieses Strickmuster entsprechend abgewandelt um den V-Ausschnitt zu bekommen.

Nachdem ich monatelang nur Wolle auf den Nadeln hatte, strickte sich das Material  ungewohnt, das Garn hat keine Elastizität. Trotzdem, das Ergebnis ist toll und die Empfängerin glücklich, fehlen nur noch die passenden Temperaturen.