Gestern war es soweit, die Luft duftete das erste Mal nach Frühling! Gleich wurde die Freiluftsaison eröffnet und der erste Kaffee in der Sonne geschlürft.

Auf meinem Ladentisch türmen sich auch schon die ersten Frühlingsboten. Gerade teste ich die BC Garn Kollektion durch. Schon festen Einzug in das Sortiment hat die neue Qualität Bio Balance gehalten. Ein wunderbares Garn aus Wolle und Baumwolle (55%/45%). Außerdem ist das Garn GOATS-zertifiziert. GOTS (Global Organic Textile Standard), ist der weltweit führenden Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien.

Erst als einzelne Knäuel zum Testen habe ich momentan ein reines Leinen und eine Mischung aus Leinen und Baumwolle da. Beide Qualitäten wurden aber ebenfalls schon für gut befunden und werden in den nächsten Wochen in die Regale einziehen.

Heute habe ich auch mal wieder eine kostenlose Anleitung für euch aufgetan: ein riesiges Tuch in 2-farbigem Patent, gestrickt aus DK-Stärke. Mir persönlich gefällt die natur/graue Version besser, die werd ich wohl aus der Semilla melange (aus der ich auch gerade meinen LineDance stricke) annadeln. Wer es lieber bunt mag, kann als zweite Farbe auch die Noro Janome dazu nehmen. Wie immer – zu viele Möglichkeiten, zu wenig Zeit.

Momentan freue mich mich erst einmal auf den Moment, wo ich das erste Mal mein Strickzeug mit in den Garten nehme! Aber bis dahin sind es wohl noch ein paar Tage.