Vielleicht liegt es ja daran, das ich diese Woche einen Weihnachtskatalog für eine Grafik-Kundin erstellt habe – plötzlich finde ich den Gedanken an Weihnachtsgeschenke nicht mehr völlig abwegig.

Deshalb auch meine heutige Anleitung: ein gestrickter Teekannenwärmer!
Anleitung_KuscheligeTeekannenMütze1_Seite_1_Bild_0003Dieses hübsche Stück funktioniert mit unterschiedlichen Garnen: der Pure Wool Worsted, Felted Tweed oder Baby Merino silk (alle Rowan) oder die Cusco von Lamana. Und statt der Perlen könnte man vielleicht einen Glitzernden von Ito einstricken oder aufsticken?

Und denkt dran, in 5 Monaten ist Weihnachten schon wieder vorbei 😉