Brrr, was hab ich diese Woche auf dem Fahrrad gebibbert. Die dicke Winterjacke habe ich schnell wieder vorgekramt, Schals und Tücher im Doppelpack um den Hals gewickelt. Nur bei Handschuhen bin ich komisch, die krame ich normalerweise erst vor wenn Schnee liegt. In der Übergangszeit bin ich begeisterte Stulpennutzerin. Deshalb habe ich euch heute das Stulpentrio aus der Landlust ausgesucht, 2 x gestrickt und 1 x gehäkelt. Die Stulpen eignen sich übrigens auch perfekt als Freundinnen-Weihnachtsgeschenke. Nur als kleiner Hinweis, falls ihr den Kalender aus den Augen verloren habt 😉

Als Garn für die beiden Tweedmodelle möchte ich euch die Loch Lomond von BC Garn ans Herz legen. Letzte Woche neu in den Laden eingezogen, ist es innerhalb einer Woche zu meinem Lieblingsgarn geworden. Es ist vielseitig, hat einen ursprüngliche Charme und ergibt ein wunderbares Strickbild – besonders nach dem Wässern. Und die Farben erst!

Falls eure Wahl auf die Ajour-Stulpen in Tanne fällt, da seid ihr mit der LifeStyle von Atelier Zitron bestens bedient. Die ergibt die nötige Elastizität für das quer gestrickte Muster und passt auch von der Lauflänge perfekt. Jetzt müsst ihr euch nur für euer Lieblingsmodell entscheiden.