naiadaDieses Wochenende war sehr vergnüglich. Bei herrlichem Sonnenschein habe ich letzte Hand an unsere Dachterrasse angelegt und Blümchen verteilt. Zur Belohnung für die “harte” Arbeit habe ich danach genüsslich in der Sonne gesessen und mein Naiada-Tuch von Martina Behm fertig genadelt. Gebraucht habe ich nur einen Strang “Glanzpunkt” von Atelier Zitron (60% Seide, 40% Modal). Die 300m Lauflänge und 4er Nadeln ergeben eine perfekte Tuchgröße und einen herrlich fließenden Fall für das Tuch – sehr elegant!

naiada_detail