Dieses Wochenende war ich nicht nur an der Stricknadel fleißig, gestern habe ich als kleines Wochenvergnügen Monikas leckeren Eierlikör-Schüttelkuchen gebacken. Der geht total fix und schmeckt immer wieder köstlich. Eine gute Stunde später sah mein „Arbeitsplatz“ dann so aus:

Kaffeetisch

 

Und im Hintergrund lief Musik von Glen Hansard und Scott Matthew, echtes Nieselwetterprogramm.

Heute dagegen strahlender Sonnenschein, da mußte ich mich gleich auf die Terrasse. Eine Decke war zwar noch nötig aber die Sonne auf der Nase tut gerade einfach gut.

balkonblick

Verstrickt habe ich die neuen Garne von Karen Noe, heute auf dem Balkon das Fallmaschentuch aus der Freitagsanleitung und gestern eine Variante des Hebemaschenloops als Teststrick mit einem Verlaufsgarn.

fallmaschentuch

Der Loop durfte nach nächtlichem Wässern an der frischen Luft trocknen, das Ergebnis gefällt mir sehr gut.Verlaufsloop

 

 

Und heute Abend freue ich mich auf das neue Tatort-Team aus Berlin. Dabei werde ich an der therapeutischen Strickjacke von letzter Woche weiterarbeiten, die ist auch fast fertig.

Ein genüssliches Restwochenende und kommt gut in die neue Woche!